Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Wildpark Assling

Der Wildpark Assling entführt Besucher in die Tierwelt der Alpen und präsentiert in einem 80.000 m² großen Wildgehege mehr als 100 vierbeinige Vertreter der alpinen Fauna: Murmeltiere, Waschbären, Luchse, Wildschweine, Marder, Adler, Steinböcke, Rehe, Gämsen u.v.m.
 
Familientipp:
Füttern und Streicheln der Tiere im Streichelzoo
Die Schutzfunktion des Waldes auf dem Waldlehrpfad kennenlernen
Spielen und Toben auf dem Abenteuerspielplatz
Mit der Sommerrodelbahn an den Tiergehegen vorbeiflitzen
Opas Modell-Eisenbahn erkunden


Zahlen und Fakten:
Dauer:
Halbtages-Ausflug
Wetter: bei jeder Witterung machbar (Sommerrodelbahn nur bei schönem Wetter geöffnet)
Höhenmeter: 1.200 m
Kids: für alle Altersgruppen geeignet. Kleinkinder in Rückentrage. Nicht Buggy-tauglich.
Kosten: Eintritt, Verpflegung, Sommerrodelbahn


Erreichbarkeit:
Verkehrsmittel: mit dem eigenen PKW
Dauer: ca. 20 Minuten
Wegbeschreibung: Um den Wildpark Assling zu erreichen, fährst du vom Feriendorf in Richtung Lienz bis nach Thal. Vor dem Bahnhof Thal nimmst du links die Abzweigung nach Assling, wo sich der Wildpark befindet. Kostenloser Parkplatz.


Services:
Restaurant Bärenwirt – Restaurant mit Spielplatz und WCs


Gut kombinierbar mit folgenden Ausflugszielen:
Loacker Genusswelt
Pustertaler Höhenstraße bis nach Lienz
Vithalpinum
Vithal Bad
Galitzenklamm
Rafting im Osttirol Adventure Park


 
Zurück zur Übersicht
100%
Weiter- empfehlung