Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Tristacher See

Der Tristacher See ist der einzige Natur-Badesee Osttirols und befindet sich am Fuße der Lienzer Dolomiten, nur 4 Kilometer von Lienz entfernt. Dank des milden Klimas und der zahlreichen Sonnenstunden in Osttirols Sonnenstadt Lienz kannst du dich auf warme Wassertemperaturen von durchschnittlich 20 – 25° C erfreuen. Außerdem erwarten dich am Tristacher See ein Sprungturm, ein Spielplatz, ein Beachvolleyball-Platz sowie ein gemütliches Terrassen-Café.
 

Familientipp:
Eine Wasserbombe vom Sprungturm machen
Ein Eis im gemütlichen Terrassencafé schlemmen
Am seichten Seeufer um die Wette plantschen


Zahlen und Fakten:
Dauer: Tages- oder Halbtages-Ausflug
Wetter: empfehlenswert bei sonnigem und warmem Wetter
Höhenmeter: 821 m
Kids:
für alle Altersgruppen geeignet.
Kosten: Parkplatz, Eintritt ins Strandbad, Verpflegung


Erreichbarkeit:
Verkehrsmittel: mit dem eigenen PKW
Dauer: ca. 40 Autominuten
Wegbeschreibung: Vom Feriendorf Hochpustertal fährst du auf der Pustertaler Staatsstraße bis nach Lienz. Im Stadtzentrum von Lienz angekommen, zweigst du links in Richtung Tristach ab. Sobald du das kleine Dorf Tristach durchquert hast, gelangst du links über eine Auffahrt zum Strandbad des Tristacher Sees.


Services:
Terrassencafé – Snacks, Eis, WCs


Gut kombinierbar mit folgenden Ausflugszielen:
Loacker Genusswelt
Vithalpinum
Galitzenklamm
Osttirodler Lienz
Lienz Stadt

 
Zurück zur Übersicht
100%
Weiter- empfehlung